Ein Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Luna Lovegood

Nach unten 
AutorNachricht
Luna Lovegood
Klasse 6
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 15.08.13
Ort : Grafschaft Devon

BeitragThema: Luna Lovegood   Do Aug 15, 2013 1:24 pm

Name: Luna Lovegood

Alter: 16 Jahre

Geburtsdatum: 03. Mai 1981

Familie: Lunas Familie besteht im Grunde nur aus ihr und ihrem Vater, Xenophilius Lovegood, welchen sie sehr bewundert.
Ihre Mutter verstarb als Luna selbst noch sehr jung war. Todesursache war ein misslungenes Experiment.


Besonderheiten: Man könnte behaupten Luna sei eine wandelnde Besonderheit.
Mit ihren großen Augen, den langen Haaren und den außergewöhnlichen Klamotten wirkt sie selbst in der Zaubererwelt merkwürdig.
Ihren Zauberstab trägt sie immer hinter dem Ohr um ihn stets parat zu haben, außerdem wirkt sie durchgehend verträumt - als befände sie sich in einem Paralleluniversum.


Aussehen: Luna ist klein, dünn und hat für diesen Körperbau verhältnismäßig riesige blau-graue Augen.
Ihr aschblondes Haar geht ihr bis zur Hüfte und wirkt, als wäre es nie richtig gekämmt.
Sie trägt die merkwürdigste Kleidung und viel selbstgemachten Schmuck. Meistens einfach nur bunt, aber dennoch irgendwie zu einander passend.


Freizeitaktivitäten: In ihrer Freizeit beschäftigt sich die junge Ravenclaw überwiegend mit Kreaturen, die vermutlich nicht einmal existieren.
Außerdem liest sie gerne, wobei es sich dabei nicht wirklich um sachliche Bücher handelt.
Luna hält sich ebenso gerne Draußen auf, auch wenn sie dann meistens allein ist.


Haustier: Ein Haustier hat Luna nicht, sie hält es aber auch nicht für notwendig sich eins zuzulegen.

Charakter: Mit ihrer stets verträumten Art wirkt Luna auf Andere vor allem merkwürdig.
Sie hält an den Dingen an die sie glaubt fest wie niemand sonst und lässt sich von niemandem beirren - eine Eigenschaft, die sie vermutlich von ihrem ebenso fanatischen Vater erbte.
Außerdem ist sie ein unfassbar ehrlicher Mensch, der selbst die unangenehmsten Wahrheiten ausspricht. Diese sind jedoch immer verpackt in ihre verträumte Art zu reden, weshalb man sie nicht immer ganz ernst nimmt.
Oft wird sie für ihr Verhalten ausgelacht und ihr werden Streiche gespielt, doch auch das geht an ihr vorbei. Sie weiß genau, dass sie ein Außenseiter ist, aber das stört sie nicht.
Wenn man sich Luna einmal zum Freund gemacht hat, ist sie ein unfassbar loyaler Mensch. Sie hat ein sehr gutes Herz, welches ihr nie erlauben würde, ihre Freunde im Stich zu lassen.


Stärken: Zu Lunas Stärken zählen vermutlich ihre direkte Ehrlichkeit, ebenso wie ihr Glaube und die Tatsache, dass Gemeinheiten fast spurlos an ihr vorbeigehen - zumindest wenn es Gemeinheiten ihr gegenüber sind.

Schwächen: Luna kann schnell mal beleidigt werden, wenn man etwas Schlechtes über ihren Vater und dessen Arbeit sagt. Außerdem mag sie es überhaupt nicht, wenn sie etwas Wichtiges zu sagen hat und man ihr dann keine Beachtung schenkt.

Vorlieben: Die junge Ravenclaw liebt vor allem eins: Märchen und Mythen. Sie könnte sich stundenlang damit aufhalten, Bücher darüber zu lesen oder nach Dingen zu suchen, die sie nie finden wird.
Außerdem hat sie eine tiefe Liebe zu Süßigkeiten entwickelt, was man ihr jedoch nicht wirklich ansieht.
Sie liebt es sich bei Wind und Wetter Draußen aufzuhalten und die Vielfalt der Natur zu genießen.


Abneigungen: Sie mag es überhaupt nicht, wenn Menschen die ihr wichtig sind sie nicht ernst nehmen.
Außerdem hasst sie es, wenn Leute sich über ihren Vater lustig machen.
Ebenso wie sie Arroganz und Ignoranz verabscheut, und Leute die ihren Geliebten etwas antun wollen.


Vorgeschichte: Luna wurde in der Grafschaft Devon in England geboren, ihre Eltern waren Beide Zauberer, weshalb auch sie mit Magie aufwuchs.
Als kleines Kind liebte sie es, ihrer Mutter beim Experimentieren zuzuschauen, weshalb sie auch dabei war, als diese an ihrem letzten Experiment tödlich verunglückte.
Für ihren Vater und sie war es nicht unbedingt einfach von dort an allein zu leben, jedoch merkt man Heute, dass sich dadurch das Band zwischen ihnen umso mehr gestärkt hat.
Luna blickt zu Xenophilius auf, wie zu keinem Anderen sonst. In ihren Augen ist er ein fabelhafter Mensch - und ein perfekter Vater. Sie liebt ihn wirklich abgöttisch, weshalb sie sich auch über ihre Kindheit kaum beklagen kann.
Mit elf Jahren kam sie nach Hogwarts und wurde dem Haus Ravenclaw zugeteilt. Sie hatte es immer schwer, wurde von ihren Mitschülern nicht akzeptiert und ausgegrenzt. Viele haben sich über sie lustig gemacht, ihr Streiche gespielt oder sonst was, doch sie hat sich nie unterkriegen lassen - von niemandem.
In ihrem vierten Schuljahr lernte sie dann Harry Potter und seine Freunde kennen, durch Harry - welcher ihr auf Anhieb sympathisch war - trat sie Dumbledores Armee bei und fand dort wahre Freunde. Schon damals war sie eine der strengsten Verfechterinnen von Harrys Seite.
Zusammen mit ihm und seinen Freunden machte sie sich auf ins Ministerium um nach der Prophezeiung zu suchen. Dort kämpfte sie an seiner Seite gegen Todesser.
Das fünfte Schuljahr verlief für sie um Einiges ruhiger, auch wenn Dumbledores Tod sie schwer traf.


Avatarperson: Evanna Lynch

Welche Haarfarbe hat Luna Lovegood? Pink.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginny Weasley
Klasse 6
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 26.07.13
Alter : 32
Ort : HSK

BeitragThema: Re: Luna Lovegood   Sa Aug 17, 2013 8:24 am

Herzlich Willkommen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Luna Lovegood
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schicksalssommer mit Luna
» MLP NebenRPG
» Ich muss nur noch kurz die Welt retten (Luna und Alex)
» Luna, die Wächterin
» Immer diese Griechen und Römer (Luna und Alex)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Coldest Night :: Anmeldung :: Angenommene-
Gehe zu: